Joseph E. Stiglitz/ Bruce C. Greenwald

DIE BIBEL DES OPTIMISMUS Joseph E. Stiglitz/ Bruce C. Greenwald – Creating a Learning Society; New York: Columbia University Press 2014 (660 Seiten) Dieses “gewichtige” Buch ist aus einer “lecture” in Würdigung des Nobelpreisträgers 1972 Kenneth J. Arrow entstanden, der schon vor mehr als fünfzig Jahren die theoretischen Grundlagen einer innovativen Wachstumspolitik lehrte – und…

Wörterbücher der Soziologie – eine Vorstellung von vier Nachschlagewerken

von Volker Wackerfuß (Februar 2016) Vier bekannte Wörterbücher werden im Folgenden vorgestellt, die eine Einführung und eine Vertiefung in wichtige Begriffe der Soziologie bieten sollen. Ein Wörterbuch hat stets die Aufgabe zu leisten, Begriffe in alphabetischer Aufzählung aufzulisten und zugleich diese Wörter verständlich zu erklären. Ein Wörterbuch der Soziologie sollte dem Interessierten, egal ob Laie,…

KOPP, Johannes/STEINBACH, Anja (Hrsg.)

Das Buch „Grundbegriffe der Soziologie“ von Johannes Kopp und Anja Steinbach (Hrsg.), erschienen bei Springer-VS, 11., überarbeitete und aktualisierte Auflage (2016), stellt ein weiteres brauchbares Grundlagenwerk dar. Interessant ist, dass diese Publikation nicht mit dem Begriff Wörterbuch auftritt, sondern auf der Vorderseite den Begriff „Lehrbuch“ trägt. Vielleicht stellt es wirklich eine Mischung aus einem Lehrbuch…

HILLMANN, Karl-Heinz (Hrsg.)

Das „Wörterbuch der Soziologie“ von Karl-Heinz Hillmann (Hrsg.), erschienen im Kröner Verlag, 5., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage (2007), ist ein sehr empfehlenswertes Lexikon. Die Grundbegriffe der Soziologie werden gut und klar erklärt. Es ist verständlich geschrieben. Der Schreibstil dieses Buches ist durchgängig angenehm und es erweckt das Interesse und auch die Lust, immer weiter…

ENDRUWEIT, Günter/TROMMSDORFF, Gisela/BURZAN, Nicole (Hrsg.)

Das „Wörterbuch der Soziologie“ von Günter Endruweit, Gisela Trommsdorff, Nicole Burzan (Hrsg.), erschienen bei UTB UVK Verlagsgesellschaft, 3., völlig überarbeitete Auflage (2014) stellt ein  nützliches, lesenswertes und interessantes Buch dar. Dieses Werk hat einen Umfang von insgesamt 669 Seiten, das Wörterbuch von Karl-Heinz Hillmann kommt dagegen auf insgesamt 1017 Seiten. Das UVK-Nachschlagewerk ist anders aufgebaut.…

BERNSDORF, Wilhelm (Hrsg.)

Das „Wörterbuch der Soziologie“ von Wilhelm Bernsdorf (Hrsg.), einst erschienen im Ferdinand Enke Verlag, 2., neubearbeitete und erweiterte Auflage (1969) ist ein Klassiker. Dieses Wörterbuch ist nicht mehr im Buchhandel käuflich, jedoch in Antiquariaten und oft zu einem günstigen Preis. Dieses Wörterbuch hat unzählige Soziologiestudenten während ihrer Ausbildung begleitet. Es entstand unter beratender Mitwirkung von,…

soziologie heute Februarausgabe 2016

  erscheint in der 2. Feberwoche 2016 Werte Leserin, werter Leser, das neue Jahr beginnt mit einer guten Nachricht: mit dieser Februar-Ausgabe startet eine Kooperation zwischen dem Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen und dem Fachmagazin soziologie heute. Dieser größte europäische soziologische Berufsverband wird ab sofort regelmäßig über seine Aktivitäten berichten und seine Expertise einbringen. Für…

Hinweise für Autor/innen

soziologie heute – das soziologische Fachmagazin: ISSN 2070-4674   Bitte senden Sie uns Ihren Beitrag ausschließlich in elektronischer Form zu. Umfang des Beitrages: max. 14.000 Zeichen inkl. LZ Zitierweise: Wir möchten Sie nicht quälen mit mühsamen und oftmals auch überzogenen Zitierregelungen. Egal, ob Sie die deutsche (mit Fußnoten) oder die amerikanische (Harvard-System) Zitierweise wählen –…

soziologie heute Dezemberausgabe 2015

 erscheint in der 2. Dezemberwoche 2015 Werte Leserin, werter Leser, Die Welt erscheint zersplittert, in der Bevölkerung wird Angst geschürt und die Europäische Union reagiert auf die zahlreichen Herausforderungen anstatt zu agieren. Mit dieser Ausgabe von soziologie heute möchten wir Ihnen Abstand bieten, Abstand von der Tagespolitik und Abstand von dem für diese Zeit üblichen Trubel. Wir…